2019 | »1894« Riesling Trocken

 

Kompromisslos kompakt und elegant trocken 

 

90 Punke im aktuellen Vinum Wineguide 2021.

 

Der »1894« aus der Lage Doosberg ist auch in diesem Jahr wieder das Glanzstück und hat von Vinum 90 Punkte erhalten. Damit führt er fort, was die Vorgänger der Jahrgänge 2015 und 2017 erreicht haben.


Die handverlesenen Trauben hatten eine Maischestandzeit von 18 Stunden. Im großen Holzfass mit den ureigenen Hefen vergoren, verweilte der Wein bis Ende Juli auf der Hefe. Ein Jahr nach der Ernte ist er dann Ende September 2020 abgefüllt worden.
 
Verkostungsnotiz: Vorab: Aktuell muß der Wein nach dem Öffnen erst einmal einmal tief durchatmen um sich zu entfalten. 

Doch dann startet er mit einem wunderbaren Duft von kühler Limette und gelbem Pfirsich. Saftig, kompakt, zupackend und betont trocken geht der Tanz auf der Zunge los. Begleitet wird dieser vom Spiel feiner Mineralität, lebendiger Säure und eleganter Zitrusaromatik die vor allem an Limette erinnert. Fruchtig mit feiner Würze ist der langanhaltende Abgang dieses fantastischen Gewächses.
 
Tip: Unbedingt dekantieren und nicht zu kühl genießen.
 
Bewertungen: Vinum 90 P | Eichelmann 89 P

 

Trinktemperatur: 12-14° C


Boden: tiefgründiger Lösslehm | Lage: Oestricher Doosberg | Alkoholgehalt: 12,5 %vol.


Qualitätswein Rheingau | Gutsabfüllung Weingut HT Eser - Christoph & Thomas Eser GbR


Artikel-Nr.: 251720 | Enthält Sulfite